Per­sonenversicherung 

 

Kranken­zusatz­ver­si­che­rung

Krankenzusatzversicherung

Kosten der Kranken­zusatz­ver­si­che­rung

Die Beiträge in der Kranken­zusatz­ver­si­che­rung werden auf der Grundlage von Eintrittsalter und Gesundheitszustand bei Vertragsabschluss berechnet.

Je früher Sie also eine Private Kranken­zusatz­ver­si­che­rung abschließen, desto günstiger ist auch der Beitrag.

Versicherer beurteilen den Gesundheitszustand
Allerdings informieren sich die privaten Krankenversicherer vor dem Abschluss einer Kranken­zusatz­ver­si­che­rung über Ihren Gesundheitszustand. Bei der Antragsstellung werden Ihnen Fragen nach Krank­hei­ten in den letzten Jahren, Unfällen, Klinikaufenthalten oder Zahnbehandlungen gestellt.

Für schwerwiegende oder noch nicht ausgeheilte Erkrankungen verlangen die Versicherer oft einen Beitragszuschlag oder schließen einzelne Erkrankungen vom Versicherungsschutz aus. Nicht jede Gesellschaft beurteilt die Risiken gleich - der Vergleich lohnt auf jeden Fall.

Beiträge steuerlich absetzbar
Aufwendungen für eine private Kranken­zusatz­ver­si­che­rung lassen sich übrigens steuerlich geltend machen: Krankenhaustagegeld und Krankengeld gelten als Vorsorgeaufwendungen und lassen sich in Grenzen als Sonderausgaben absetzen. Das gleiche gilt für die Beiträge zur Pflegezusatzversicherung.

Vergleich und Angebot Kranken­zusatz­ver­si­che­rung
Vorname, Name: *
Geburts­datum:
Straße, Hausnr.:
PLZ, Ort:
Telefon:
E-Mail: *
Placeholder
Berufliche Tätigkeit:
Berufsgruppe:
Placeholder
Ambulant:
Stationär:
Zahnzusatztarif:
Krankentagegeld:
Placeholder
Anmerkungen
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 


Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung - Beitrag berechnen!

Berechnen Sie in wenigen Schritten Ihren individuellen Tarif


Online-Abschluss FÖRDERbar

Berechnen Sie in wenigen Schritten Ihren individuellen Tarif zur Pflege­ver­si­che­rung der Halleschen


Stationäre Zusatzversicherung - Beitrag berechnen!

Berechnen Sie in wenigen Schritten Ihren individuellen Tarif zur Stationären Zusatzversicherung der AXA


Krankentagegeld - Beitrag berechnen!

Berechnen Sie in wenigen Schritten Ihren individuellen Tarif zum Krankentagegeld der Halleschen


Einige unserer Produktpartner

Alte Leipziger
ARAG
AXA
Barmenia
Concordia
Concordia oeco
Condor
D.A.S.
DBV
Deurag
Deutscher Ring
DKV
DMB Rechtsschutz
ERGO
Generali
Hallesche
HanseMerkur
HanseMerkur Reiseversicherung
HDI
HEK Hanseatische Krankenkasse
IDEAL
InterRisk
KRAVAG
Münchener Verein
NRV
NRV Jurcall
NRV Jurcash
Nürnberger
NV
R+V
Roland
Stuttgarter
TK Techniker Krankenkasse
VHV
Volkswohl Bund

Anfahrt


 
Schließen
loading

Video wird geladen...